Mittwoch, 10. Dezember 2014

{Scrapbooking} Teatime- Mini Album mit Webster's Pages (und Sherlock!)

Ein kleiner Nachzügler mit der Serie "Strawberry Fields" von Webster's Pages. Das Buch war ja schon länger fertig nur der Titel  nicht, den wollte ich nämlich ursprünglich mit der Cameo ausschneiden. In der folgenden Geschichte dazu kämen ein Bogen Glitzerpapier, spiegelverkehrte Schrift, ein verlorenes T und ein paar weitere Mishaps vor, daher erspar ich das euch (und mir^^). Stattdessen habe ich dann rote Foam-Sticker aus der Restekiste verwendet. Denn besser "nicht 100%ig " aber beendet als gar nicht beendet. Inzwischen gefällt mir das Rot auch ganz gut. 
Thema des Buches sind die zahlreichen Sherlock-(ja, die BBC-Serie)- Sessions, die eine Freundin und ich diesen Sommer/Herbst/Winter veranstaltet haben. Beziehungsweise sie hat sie veranstaltet und ich kam in den Genuss ganz hervorragender selbstgebackener Leckereien, wie z.B. echten Scones, oberschokoladige Eclairs und Keksen in Teebeutelform. Jetzt steht uns nur noch eine (eine einzige!) Folge bevor- Staffel 3, Episode 3, bis zur Pause bis Weihnachten 2015. 
Und zum Abschluss nochmal das Büchlein von schräg oben:) 
Materialien: 
Daraus: 
Weiteres: 
Teresa Collins- Life Emporium (Paper) 
Wood Veneers, Ribbon, Nähmaschine, Krepppapier,
Bäcker-Garn, weißer Cardstock, Wasserfarben.

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Moni

Das ist ein entzückendes Büchlein. Mir gefallen die bunten Farben und wie du alles dekoriert hast.

Die Nähte finde ich einfach immer wieder toll.

Liebe Grüsse.

Chrissi hat gesagt…

Ein sehr schönes und farbenfrohes Mini.

Ich liebe diese Serie (Sherlock) auch total, hab sie auch alle auf DVD und hoffe dass es gaaaanz bald weitergeht ;o)

LG

Heidi W. hat gesagt…

Sehr schick schaut dein Mini aus.
Ich bin ganz verliebt.
LG
Heidi

Papers & Stamps hat gesagt…

Sehr schick... ganz tolles Mini
Liebe Grüße
Mandy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...