Sonntag, 21. Dezember 2014

{Scrapbooking} Fünf Weihnachtskarten

weihnachtskarte
Habt ihr dieses Jahr auch ein paar selbstgemachte Weihnachtskarten verschickt? Noch ist dafür Zeit;) Hier zeige ich euch ein paar der Karten, die ich heuer verschickt habe, weitere folgen noch...Ich habe gemerkt, dass mir die "Massenproduktion" ein und desselben Modells einfach keinen großen Spaß macht, obwohl es zeitlich gesehen wirklich am Effizientesten ist. So habe ich insgesamt eher wenige Karten verschickt, aber dafür sind sie alle individuell gestaltet. Noch mehr Karten findet ihr übrigens hier.
Weihnachtskarten Ideen
Der Schriftzug der rechten Karte ist mit Zing-Glitter-Embossing Puder embosst. Der Sternenhintergrund ist mit einem Prägefolder in der Big Shot gemacht. Leider ist der Folder etwas zu dick...die Sterne sind zwar super dreidimensional, aber ich habe jedes Mal ernsthaft Angst um die Big Shot :( Aber das Muster finde ich traumhaft. 
Christmas cards
mixed media christmas
Diese Karte ist vom Vorjahr, aber ich habe sie hier noch nicht gezeigt. Damals war Kupfer ja der letzte Schrei ;) Gefällt mir aber immer noch ganz gut.

Materialien: 
Cardstock, Aquarell-Papier,Papiere (Webster's Pages, Docrafts)  Embellishments (Pink Paislee, Studio Calico, Teresa Collins), Stempel (Elle's Studio), Embossing Puder (Zing) Die (Kesi Art), Spray (Heidi Swapp). Cut File (Wilna F), Kordel.

Kommentare:

Conny Natschke hat gesagt…

Die sind alle ganz zauberhaft. Ich versteh das, mir fällt es auch schwer viele von der gleichen Sorte zu machen ;)
LG, Conny

Stephanie Berger hat gesagt…

die sind super... nicht klassisch weihnachtlich, aber weihnachtlich ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...