Freitag, 19. Dezember 2014

{Inspiring blogs} Anke Kramer- "Bits & Pieces"

Vor einiger Zeit habe ich Anke (Bits & Pieces) gefragt, ob sie Lust hat, im Rahmen meiner Serie "Inspiring Blogs" ein paar Fragen zu beantworten. Hatte sie :) Anke war eine der ersten Scrapperinnen, die mir bei meiner "Entdeckung der großen weiten Scrapwelt" vor ca. 2 Jahren gleich ins Auge gefallen sind. Zum einen hat mich ihre Themenauswahl angesprochen, eine gelungene Mischung aus Highlights wie Urlauben und Alltagsdingen, immer mit schönen Fotos, zum anderen liebe ich ihren Stil- eine Mischung aus Layering, dezenten Mixed-Media Elementen und vielen tollen kleinen Details, die aber trotzdem nie überladen wirken. 

Wer bist du?
Mein Name ist Anke und ich lebe mit Mann und Hund in Goslar, Niedersachsen. Neben dem Scrapbooking male ich gerne, lese viel, spiele Gitarre (nicht gut, aber gerne) und bin viel mit unserem Hund Edgar draußen.
Edgar liebt Scrapbooking ebenfalls. Er hat Wood Veneers zum Fressen gerne und findet im größten Chaos noch einen Platz in meinem kleinen Arbeitszimmer. (Was dazu führt, dass er als Haarschmuck vorzugsweise Sticker, Foampads und Pailletten trägt ;))
Wann und wie bist du auf’s Scrappen gekommen?
Das fing 2011 mit einem Weihnachtsgeschenk an. Ich wollte für meinen Bruder ein Fotoalbum gestalten. Da ich ‚normale’ Fotoalben aber eher langweilig finde, habe ich im Internet nach Inspirationen gesucht .So zogen dann die ersten Papiere und Embellishments bei mir ein.
Dabei ist es natürlich nicht geblieben. Ich habe angefangen, auch Layouts zu machen, habe mich in Foren angemeldet und seit August 2012 blogge ich, was mir viel Spaß macht.

Was denken deine Familie/Freunde darüber?
Die meisten finden es toll und freuen sich über selbstgemachte Karten und Alben. Manche fragen aber auch, warum ich nur ein Foto mit soviel *Gedöns* (Kram) drumherum auf so einer großen Seite unterbringe ;) 

Was inspiriert dich?
Das kann alles Mögliche sein.Das Internet, (z.B. Pinterest und diverse Kreativblogs), ist eine schier unerschöpfliche Quelle. (Ich verbringe definitiv zu viel Zeit dort).
Auch Bücher und Zeitschriften aller Art bieten tolle Anregungen. Außerdem finde ich auf meinen Spaziergängen oft schöne Fotomotive, weshalb ich fast nur noch mit Kamera oder Smartphone unterwegs bin.
Inwieweit spiegeln deine Werke und Fotos deine Persönlichkeit wieder?
Ich probiere gerne Neues aus.Wenn ich etwas sehe, das mich anspricht, eine Farbkombination, Materialien oder eine neue Technik, möchte ich das am liebsten sofort ausprobieren.
Außerdem liebe ich Dekoteilchen. Auf meinen Projekten finden sich immer viele Details und Kleinigkeiten wieder, wobei ich darauf achte, dass es am Ende nicht überladen wirkt.
Ich scrappe eher langsam- Es dauert seine Zeit, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.
Manchmal ärgert mich dieser Hang zum Perfektionismus, aber da kann ich nicht aus meiner Haut.

Dein bester Tip zum Thema Scrapbooking?
An erster Stelle sollte der Spaß stehen.
Probiere möglichst viel aus , finde heraus, was dir gefällt und was nicht und finde so deinen Stil. Bleibe dir selbst treu und schaue nicht nur danach, was gerade Trend ist.
Was findet man bei dir garantiert nicht? Schwer zu sagen, da ich eigentlich alles gerne ausprobiere. Momentan ist Vintage bei mir nicht so das Thema und auch große Stoffblüten findet man bei mir eher nicht. Das kann sich aber auch wieder ändern.

Deine Pläne und Hoffnungen für die Zukunft?
Weiter Neues lernen und ausprobieren., z.B. im Mixed Media Bereich. Außerdem möchte ich einige Workshops und Kurse zu interessanten Themen mitmachen und mehr über Fotografie lernen.
Vielen Dank, liebe Anke für's Mitmachen und dass ich deine Fotos hier zeigen durfte! 

Ankes Blog: Bits & Pieces
Instagram: ankekramer

Kommentare:

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Danke für die tolle Vorstellung von Anke, da hat man doch mal etwas mehr erfahren.

Papers & Stamps hat gesagt…

Lieben Dank für die Vorstellung von Anke.. Ick liebe Ihre Werke und Ihr Blog ist auch so toll... Für mich als Anängering immer ein Quell der Inspiration :-)

Liebe Grüße
Mandy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...