Montag, 22. September 2014

{Scrapbooking} Layout "Nelken" mit My Minds Eye "Just Sayin'"

Vor einiger Zeit habe ich eine kleine Fotosession mit rosa Nelken und einer antiken Milchkanne veranstaltet. Wenn man nicht weiß, dass es Nelken sind, sehen die Blüten eher aus wie Pfingstrosen. Überhaupt finde ich, dass Nelken viel schöner sind als ihr Ruf, ich weiß gar nicht woher sie diesen schlechten Ruf haben...Irgendeine Blumensymbolik von anno dunnemals? 

Ich fand auf jeden Fall dass zu dem Bild die neue Kollektion von My Minds Eye/Rhonna Farrer "Just sayin' " ganz ausgezeichnet passt ;) Rosa, Blumen, Goldglitter...hachz. 
Ich habe neulich endlich mal herausgefunden, wie man diese bauschigen Blumen macht. Hatte alles da- Big Shot, Dies, Seidenpapier. Und wahrscheinlich wisst ihr auch längst wie man diese Blumen macht, aber falls jemand ein Tutorial möchte- bitte melden. Jetzt kann ich's ja ;) 
Materialien: 
My Minds Eye/Rhonna Farrer- Just sayin'
Daraus:
My-Minds-Eye-Just-Sayin-Posies-Glittered-Paper
My-Minds-Eye-Just-Sayin-Alpha-Word-Stickers
My-Minds-Eye-Just-Sayin-Mixed-Bag
My-Minds-Eye-Just-Sayin-About-You-Glittered-Paper
Sonstiges: 
Heidi-Swapp-Color-Shine-Gold-Lame
Heidi-Swapp-Color-Shine-Blush
Garn, Thickers (American Crafts), Seidenpapier,
Big Shot, weißes Papier, Pfeilklammer.

Kommentare:

belleAugusta hat gesagt…

Yummy! Farben zum Reinbeißen! Ich finde Nelken auch schön, vor allem , wenn sie so wie bei dir im Verbund stehen ;0)
GLG, Corinna

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Manche Nelken finde ich auch schön aber nicht so, wenn sie so ganz klein sind. Allerdings sind Nelken wirklich eher als Blumen für Beerdinungen in Deutschland - vielleicht haben sie deshalb so einen Ruf. Wenn sie einen immer an Tod erinnern, will man sie nicht unbedingt auf dem Tisch haben. Das Layout sieht wieder toll aus!

Priscilla hat gesagt…

wunderschön und mit so viel Liebe zum Detail :)!

Liebe Grüße
Priscilla

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...