Sonntag, 16. Juni 2013

A sign of life & Instagram Pictures

Hallo ihr Lieben, 

wahrscheinlich habt ihr euch schon gefragt, wo ich denn stecke...

Letztes Wochenende war ich in Polen -Wroclaw/Breslau- Mann, war das anstrengend... (Bericht folgt).  Seit meiner Rückkehr bin ich dabei, die Studie für meine Diplomarbeit durchzuführen und bin dadurch voll eingespannt. Jeden Tag in der Stadt, auf der Suche nach Versuchspersonen etc.. Daher wird es auch die nächste Woche hier etwas stiller sein- ich brauche nämlich ca. 100 Probanden und habe nun knapp 40. Diese müssen auch noch gewisse Kriterien erfüllen usw....So gerne ich auch hier blogge und bei euch vorbei (und ich vermisse es auch sehr! Meine Liste ist auch schon sooo lang!)- das ist im Moment einfach wichtiger.  Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis und bleibt mir trotzdem als Leser erhalten. 

Ein bisschen was habe ich natürlich trotzdem gemacht, und zwar mit meinem neuen "Spielzeug" gespielt, denn jetzt bin ich ja mobil. Sozusagen. Mein Datenvolumen ist zwar nach 1 Woche schon fast aufgebraucht (300 MB) ist ja nix!) aber was soll's. Meistens Instagram natürlich. (@imagicallery)

Wer kein Instagram hat kann sich im Netz die Bilder ansehen und zwar hier:

Und wie viele andere auch, werde ich hier monatlich (oder so^^) eine Auswahl veröffentlichen und ein bisschen Hintergrundinfos ergänzen. Ich bin gerade noch dabei, die ganzen Filter und Möglichkeiten verschiedenen Apps kennenzulernen und auszuprobieren.  

English:   Dear Readers, 
I've been absent for a while due to a short trip to Poland (Wroclaw) and being busy with looking for probands for my diploma-thesis. I really miss blogging, but I won't be able to blog a lot in the next week too, because of that. I hope you'll understand and stick with me, though. In the meantime, I've played a bit with instagram and different filters.  
Auf dem Marktplatz in Worclaw. // Rose auf dem Heimweg. (Eigentlich wollte ich ja einen ganz anderen Effekt, aber irgendwie wurde wieder Vintage-Sepia draus...)
Biker.Nach dem Regen. // Am Ufer.  
Mein Scrapregal. Am Freitag Abend habe ich es jedoch etwas umgestaltet -nach einem kurzen Abstecher zu Ikea. // Wood Veneers. Brauche ich gerade für mein London-Album. 
Neues Material von Crate Paper (The Pier). Ich LIEBE diese Sildeframes, für mich sind sie das Embellishment des Jahres. *g* // Meine Scrapbook-Papiersammlung. Ich habe sie nach Marken sortiert.   
Die neue Scrapperin! In der auch ein Werk von mir veröffentlich wurde, jippie!!!(Been published in it!) // Mein Vorhang.
Darth Vader & R2D2. Irgendwelche Star Wars Fans hier? // Frauenmantel.   
Erdbeeren (endlich!) & Kaffee. // Blümchen.  
Frauenmantel, der zweite. Alter, verwitterter Gartenzaun. 

Ich verwende zur Bearbeitung übrigens Snapseed, Instagram (Filter), Pixlr Express und Photoeditor. Habt ihr vielleicht irgendwelche Geheimtipps für mich? Und mit welcher "Kamera"- App fotografiert ihr denn (Android) ? 

English: 
I use Snapseed, Instagram Filters, Pixlr Express and Photoeditor to edit my pictures. Do you have any tips for me? And which "Camera" App do you use (Android)?

xxx
Moni /Penny

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Aaalso, ich habe einen gaaanz kleinen blogpost über fotoapps in der warteschleife, aber ich weiss noch nicht, wann ich den blogge ;) deshalb mal kurz meine favoriten, du kannst ja mal schauen, ob was in frage kommt: photoforge 2, camera+, afterlight und vintique!

Penny Lane hat gesagt…

Vielen Dank für deine Tipps! :)

Penny Lane hat gesagt…

Vielen Dank für deine Tipps! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...