Donnerstag, 8. November 2012

Inspiring books: Camera Works (+ Freebies)

Heute möchte euch eines meiner Lieblingsfotografie- Bildbände vorstellen: Camera-Work von Alfred Stieglitz. Er hat zu Beginn des letzten Jahrhunderts eine Fotografie-Zeitschrift (Quarterly) herausgegeben, die sich vorwiegend mit den künstlerischen (und nicht den technischen) Aspekten der Fotografie beschäfigt. Die Arbeiten von Ihm und den weiteren Mitgliedern seines Fotografischen Zirkels ("Photo-Secession) umfassen Landschaft, Portrait, (diskrete, damals schockierende) Aktaufnahmen, Architektur, Natur. Eine Auswahl davon ist in diesem Buch versammelt. 





Und ich habe endlich die ersten Freebies für euch: Diese Vintage-Fotos zum downloaden, und zwar hier.
 





Gedruckt wurde das Magazin damals auf edlem japanischem Papier. Natürlich sind die Aufnahmen nicht zu vergleichen, mit der technischen Perfektion von heutigen Magazinen. Maximale Tiefenschärfe wird man vergeblich suchen. Dafür tragen die Fotografien jedoch den Zauber des der Anfangszeit in sich, als man die Möglichkeiten der Fotografie erst zu erkunden begann. 

PS: Der Sepia-Ton ist übrigens keine Eigenschaft, die alte Fotos schon immer hatten. Erst durch die Zeit ist das Papier vergilbt. Aber das wusstet Ihr wahrscheinlich eh:) 
PPS: Vergesst bitte nicht meine Blogvorstellungsrunde. Geht nur noch drei Tage. 

Kommentare:

Sinje-Marie hat gesagt…

Oh fein, sehr nostalgisch und schön :)
Ich finde grade weil diese alten Bilder keine Tiefenschärfe besitzen sind sie so hübsch (=

Sophie hat gesagt…

Sieht richtig gut aus, ich liebe alte Fotos. :)

Lg. Sophie ♥
PS: Zur Zeit läuft eine Blogvorstellung auf meinem Blog! Schau doch mal vorbei! :)

Alexandra Dusin hat gesagt…

Oh, wie konnte ich das verpassen? Wunderwunderwundervolle Bilder! Das Buch ist sicher traumhaft. Insbesondere das allerunterste Bild hat es mir angetan <3

GLG Alex

Lovely Sara hat gesagt…

Oh das muss ein wundervolles Buch sein! Ich liebe alte Bilder! Die Qualität, die Kleider, die Inszenierung. Im Gegensatz zu den vielen Schnappschüssen auf Facebook liebe ich diese Bilder, wo hinter jedem ein Konzept steckt und man die Inszenierung und Sorgfalt bis ins Detail spürt. Liebe Grüsse, Sara

Henry Jordan hat gesagt…

Happy to see your blog as it is just what I’ve looking for and excited to read all the posts. I am looking forward to another great article from you.
The Equation book

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...