Montag, 2. März 2015

{Scrapbooking} Layout- The waves are crushing in

Kommentare:
Ich bin zurück- und zwar aus Lanzarote- nach 10 Tagen auf der Insel. Es war insgesamt schön, aber leider hat das Wetter oft nicht so mitgespielt, wie wir uns das erhofft hatten. Für die Kanaren eher kühl, oft bedeckt und immer sehr, sehr windig. Nur die Engländer waren ohne Jacken unterwegs :D Zum Glück jedoch gab es nur sehr selten Regen und die Sonne kam auch immer wieder zum Vorschein. Wenn ich die Berge an Fotos gesichtet habe, gibt es auch einen (oder mehrere) Berichte darüber...Jetzt gibt's erstmal ein Layout mit Meer. (Die Fotos sind allerdings nicht auf Lanzarote entstanden, sondern von La Gomera.^^) 
Materialen:
Papier (Heidi Swapp), Sprays (Studio Calico, Heidi Swapp), Alphas (American Crafts, Prima, Fancy Pants), Washis (We r memory keepers), Sonstiges (Seidenpapier, Garn, Muscheln, Federn, Vellum, Drops).

Freitag, 13. Februar 2015

{Scrapbooking} My December daily of 2014- Part 2

Kommentare:
Erstmal vielen herzlichen Dank für all die Kommentare zum 1. Teil und zu den Winterfotos des letzten Posts! Hier kommt nun der 2. Teil meines December Dailys/Journals/Memorybooks. 
Ich schaue jedes Jahr wieder die Kevin- Filme, einfach aus Tradition. Auch wenn ich sie inzwischen fast nicht mehr sehen kann :D Die Lampe ist in meinem Stammcafé aufgenommen...
 ...auch wenn ich meiste Zeit zuhause Kaffee trinke:) 
Ich liebe diese Mint-Weiß-Gold-Kombi, deswegen müsst ihr euch jetzt so viele Fotos von diesen Seiten anschauen ;) Die weiße Eule (aka "Weihnachtseule") hatte ich kurz zuvor erstanden. 
Ich mag Vögel sehr, besonders Rotkehlchen, Meisen und ähnliche, kleine Vögel. Gerade in England ist das Rotkehlchen ein ganz typisches Weihnachtsmotiv. Und da Weihnachten bei uns schon immer einen leicht englischen Touch hatte (Karten an der Wand, Geschenke aus England- essbare und un-essbare^^, zum Teil englische Weihnachtslieder...) ist für mich die Assoziation vertraut.Habe auch den Eindruck, dass es auch bei uns immer häufiger Rotkehlchen auf Weihnachtsartikeln auftauchen, oder? 
Und nicht zu vergessen, der Weihnachtsmarkt. 
 Habt ein schönes Wochenende! 

Samstag, 7. Februar 2015

{Photography} Magical Winter Scenes

Kommentare:
Vor Kurzem hat weißer Raureif und leichter Nebel das Gebiet am Bach (vgl. Sommeridylle) in einen magischen Ort verwandelt. Ich fühlte mich, als wandelte ich durch eine Landschaft in einem Gemälde William Turners. Ich hoffe, dieser unwirkliche Zauber, der mich dort umfing ist auf den Fotos sichtbar. 

Sonntag, 1. Februar 2015

{Scrapbooking} My December daily of 2014- Part 1

Kommentare:
december daily cover
Es ist vollbracht! ;) Mein December daily-journal-memories book- wie auch immer man es nennen will- ist fertig und abfotografiert! Das Ganze ist wieder mal ziemlich ausgeartet...und hat dann viel mehr Zeit in Anspruch genommen, als ursprünglich dafür geplant war. Aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, insofern hat es sich schon gelohnt :) 

Meine December daily- Methode ist etwas anders als die "klassische". Ich bereite das Grundgerüst vor- aber ohne Zahlen. Im Dezember selbst mache ich bis Weihnachten nur Fotos. Erst in den Weihnachtsferien bzw. über die Feiertage scrappe ich dann wirklich in dem Büchlein. Das Buch umfasst immer den GANZEN Dezember und das Meiste mache ich auch erst im Januar, da ist die Hektik rum und ich habe Zeit, in Ruhe die Weihnachtszeit zu rekapitulieren.  Auch nehme ich das mit den Zahlen recht locker, die Tage stimmen nur bei den Feiertagen wirklich mit dem Zeitpunkt der Fotografien überein und sind nicht genau zugeordnet. An manchen Tagen gab es mehr Fotos, an manchen gar keine, je nachdem. Wenn ich jeden Tag eine Seite machen müsste, würde sich das für mich mehr wie Pflichterfüllung als Vergnügen anfühlen, auch wenn eine tägliche Doku durchaus ihren Reiz hat. Nun denn, genug der Vorrede, los geht's mit den Bildern! 
december daily cover detail
december journal
december memories
december daily spread
december christmas journal
christmas scrapbooking
christmas mini book
december journal spread
december memories crafts
 So, das war's für heute :) Die weiteren Fotos gibt's dann in Teil 2 und 3!


Mein December Daily von 2012 gibt es übrigens hier, hier und hier zu sehen. 

Materialien: 
Falls Bedarf besteht, einfach fragen. Es sind zu viele verschiedene, um sie hier aufzulisten ;)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...